Barcelona Urlaub

Ob am Strand oder im Stadtzentrum - ein Barcelona Urlaub ist immer ein tolles Erlebnis. Deshalb am besten jetzt für 2016 planen oder einfach last minute für November buchen.

    Wenn man rechtzeitig alle Reiseangebote im Internet durchstöbert, hat man oft Glück und kann super billig in das faszinierende Barcelona reisen. Mit den Kindern lässt sich hier auch ein toller Urlaub verbringen (Familienurlaub). Dabei muss es nicht unbedingt im Sommer sein. Die Herbstferien bieten sich dafür ebenso gut an, denn im Oktober herrschen in Barcelona angenehme 22 Grad.

    Gaudís Meisterwerke und noch vieles mehr

    Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Barcelonas ist der Park Güell. Dieser wurde vom berühmten Architekten Antoni Gaudí entworfen. Die atemberaubenden Steinkonstruktionen, farbenfrohen Mosaike aus Keramikscherben und beeindruckenden Gebäude versetzen die zahlreichen Besucher ins Staunen. Ein weiteres Kunstwerk Gaudís, das jedoch unvollendet blieb, ist die Sagrada Família - das Wahrzeichen Barcelonas.

    Wen diese einzigartige Architektur angesteckt hat, kann noch Gaudís Casa Milà und Casa Batlló besichtigen. Letztere erweckt den Eindruck, als sei sie aus Knochen hergestellt - ein Gebäude, das an eine Schöpfung der Natur erinnert.

    Am schönsten sieht Barcelona von oben aus. Mit dem Transbordaor Aeri (auch Teleférico del Puerto) überblickt man die ganze Stadt und schwebt hinauf bis zum Berg Montjuïc. Ein echter Nervenkitzel. Auf dem Berg angekommen, begrüßt einen eine eindrucksvolle Festung, das Castell de Montjuïc.

    Wer sich für Kunst interessiert, sollte sich das Museu Nacional d'Art de Catalunya (MNAC) nicht entgehen lassen. Hier findet man eine große Sammlung katalanischer, romantischer und gotischer Kunst. Ein weiteres Spektakel ist die Font Màgica, die nachts ihre volle Pracht zeigt: Bunte Wasserfontänen, die begleitet von Musik in die Luft schießen.

    Märkte, Parks und ein traumhafter Strand

    Der Mercat de la Boqueria liegt direkt an den berühmten Ramblas, der beliebten Shoppingmeile von Barcelona. Auf diesem Markt findet man alles, was das Herz begehrt: Frisches Obst, Gemüse, leckere Säfte sowie köstliche Fisch- und Fleischspezialitäten. Nach diesem Einkaufsbummel lädt der Parc de la Ciutadella zum ausgiebigen Erholen ein. Hier befinden sich zudem ein Zoo, verschiedene Museen und ein prächtiger Wasserfall.

    Sehnt man sich nach dem Meer, kann man einen Abstecher zum kilometerlangen Strand machen, der nur ein paar Minuten vom Stadtzentrum entfernt ist. Hat man hingegen noch nicht genug vom Puls der Metropole, wartet das Barri Gòtic darauf erkundet zu werden. Das Zentrum der Altstadt von Barcelona verzaubert die Besucher mit mittelalterlichen Häusern, verwinkelten Gassen und urigen Geschäften.

    Abends, gegen 20 oder 21 Uhr, wird es Zeit für leckere Tapas, denn zahlreiche Tapas-Bars laden zum geselligen Beisammensein ein. Die spanischen Kleinigkeiten schmecken am besten mit einem Glas Rotwein. Danach kann man sich in das pulsierende Nachtleben Barcelonas stürzen. Im Sommer sind der Port Olímpic und der Port Vell beliebte sowie belebte Treffpunkte.

    Weitere Infos für deine nächste Städtereise

    Das Wetter in Barcelona

     
    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez
    Höchsttemperatur
    14
    15
    17
    18
    22
    25
    28
    29
    26
    22
    17
    14
    Tiefsttemperatur
    5
    6
    8
    10
    13
    17
    20
    21
    17
    14
    9
    6
    Wassertemperatur
    15
    13
    14
    15
    17
    20
    22
    23
    24
    22
    19
    17
    Regentage pro Monat
    9
    7
    8
    10
    10
    7
    5
    9
    10
    11
    10
    10
    Quelle: klimatabelle.info

    Keine Kommentare

    Du hast Fragen oder Anmerkungen zum Thema? Hinterlasse uns einen Kommentar, wir werden schnellstmöglich antworten!