Costa Blanca Urlaub

zu den Deals

Mit 300 Sonnentagen im Jahr lockt die Costa Blanca jährlich unzählige Urlauber an ihre traumhaft weißen Sandstrände und malerischen Buchten.

    Was ein Costa Blanca Urlaub zu bieten hat

    Wer von einem Spanien Urlaub direkt am Meer mit viel Sonne träumt, den zieht es meist an die Costa Blanca. Die “Weiße Küste” an der mittleren Ostküste Spaniens erstreckt sich von Dénia über Alicante bis nach Pilar de la Horadada. Das besondere an der Costa Blanca ist die Mischung aus tollen Sandstränden, schroffen Klippen, malerischen Buchten, interessanten Ortschaften und einem imposanten Bergpanorama. Auf 100 Kilometern hat man die Wahl zwischen zahlreichen langen Sandstränden und Felsbuchten. Die meisten Strände tragen die Blaue Flagge.

    Die bestens ausgebaute touristische Infrastruktur und das herrliche - und auch gesunde - Klima der Costa Blanca sind schlagende Argumente für einen Badeurlaub. Laut Weltgesundheitsbehörde gehört das Mikroklima an der Costa Blanca zu den besten Klimazonen des Planeten und wirkt sich heilend auf Knochenkrankheiten aus. Die Costa Blanca ist ein wahrer Urlaubstraum, egal ob man eine Pauschalreise in einem Hotel verbringt oder individuell an der Küste entlang reist. Zahlreiche Ferienwohnungen befinden sich direkt am Strand.

    Die schönsten Urlaubsorte an der Costa Blanca

    Alicante

    Die Hauptstadt der Costa Blanca ist das Reiseziel an der Küstenregion überhaupt. Unterschiedliche Landschaften, viel Kultur, Gärten und Parks sowie ein aufregendes Nachtleben locken zahlreiche Besucher nach Alicante. Besonders im Hafengebiet geht es mit einem Yacht-Club, vielen Restaurants und Bars feucht fröhlich zu. Doch auch kulturell hat Alicante einiges zu bieten. Die Architektur in Alicante ist eine Mischung aus mittelalterlich, Renaissance, Barock, Gotik, Klassizismus und Moderne. Kulturinteressierte sollten sich das Castillo de Santa Bárbara nicht entgehen lassen. Die Festung ist das Wahrzeichen der Stadt und thront hoch über der Stadt. Somit erhält man auch eine sagenhafte Aussicht auf Alicante und das Hafengebiet.

    Jávea

    In der Nähe von Alicante befindet sich Jávea, ein weiteres wichtiges Ziel an der Costa Blanca. Kommt man in Jávea an, wird man zunächst die herrliche Küstenregion sehen. Ganze 20 Kilometer an Sandstrand und versteckten Buchten laden zum Baden und zu Wassersport ein. Die Altstadt Jáveas ist genauso sehenswert und befindet sich etwa zwei Kilometer im Landesinneren. Die Kirche San Bartolomé und viele weitere Monumente zeigen die wundervolle lokale Architektur.

    Denia

    Denia gehört zu den beliebtesten Ferienorten an der Costa Blanca. Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser befinden sich in idyllischer Umgebung entweder direkt an der Küste oder entlang der Bergkette. Die Altstadt Denias und die Burganlage verleihen dem Ort mittelalterlichen Flair, während der mondäne Yachthafen ein wenig Glanz hinein bringt. Doch das Highlight im Ort sind die 12 Kilometer feinsandige, breite Strände.

    Benidorm

    Benidorm gilt als Schmelztiegel der Kulturen an der Costa Blanca. Zudem beeindruckt Benidorm mit einer Skyline voller Wolkenkratzer und luxuriösen hohen Hotels. Dazwischen befinden sich Vergnügungsparks, Diskotheken und zahlreiche Bars und Restaurants. Mit dem dazugehörigen feinsandigen Strand ist Benidorm der ideale Urlaubsort für junge Leute, die einen Partyurlaub an der Costa Blanca verbringen wollen.

    Altea

    Der Ort Altea bietet eine wunderschöne Altstadt, die sich vor dem Hintergrund der Sierra Bernia ausbreitet. Der Hauptpunkt des Ortes ist der Glockenturm und die Pfarrkirche Virgen del Consuelo. Die Pfarrkirche begeistert mit einer blau-weiß gedeckte Kuppel. Altea befindet sich auf einer Anhöhe, bei der die Kirche der höchste Punkt ist. Somit erhält man vom Kirchplatz eine tolle Aussicht über den Ort. Die Strandpromenade von Altea lädt mit sechs Kilometer Kiesstrand, kleinen Buchten und Steilklippen zum Verweilen ein.

    author

    Die Costa Blanca trägt ihren Namen nicht umsonst: vor Ort glänzen die Strände mit ihrem weißen Sand und sehen mit dem blauen Mittelmeer einfach wundervoll aus. Die vielen interessanten Orte bieten sich super für einen Road Trip an der Küste entlang an.

    Müni, Redaktion

    Costa Blanca Urlaub mit Kind

    Spanien ist unheimlich kinderfreundlich und auch die Costa Blanca bietet unzählige Attraktionen und Ausflugsziele. Der Aquopolis Wasserpark Torrevieja dürfte Kinderherzen höher schlagen lassen. Rasante Kamikazerutschen und unzählige andere Rutschen bieten Spiel und Spaß. Im Rio Safari-Park in Elche erwarten Kinder Papageien, Giraffen, Seelöwen, Krokodile und viele andere Tiere, bei denen sie ins Staunen kommen werden.
    Ansonsten laden natürlich die vielen wundervollen Sandstrände zum Burgen Bauen, Buddeln und Planschen ein. Langeweile kommt bei einem Costa Blanca Urlaub bei Kindern sicher nicht auf.

    Costa Blanca Urlaub mit Hund

    Bei einem Familienurlaub darf natürlich der Familienhund nicht fehlen. Der Vierbeiner muss nicht allein zu Hause bleiben, sondern kann das sonnige Wetter und die herrlichen Strände auch genießen. Es gibt zahlreiche Ferienhäuser oder Ferienwohnungen, in denen Hunde willkommen sind. Sogar Ferienhäuser mit dazugehöriger Gartenanlage kann man buchen, sodass der Hund genügend Auslauf in unmittelbarer Nähe bekommt.

    Das Wetter an der Costa Blanca

     
    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez
    Höchsttemperatur
    16
    17
    19
    21
    24
    28
    32
    32
    29
    25
    20
    17
    Tiefsttemperatur
    5
    5
    8
    11
    13
    17
    20
    20
    18
    14
    11
    8
    Wassertemperatur
    14
    14
    14
    16
    17
    20
    24
    25
    24
    20
    18
    15
    Sonnenstunden pro Tag
    6
    8
    7
    8
    9
    10
    12
    11
    9
    7
    6
    6
    Regentage pro Monat
    5
    4
    6
    6
    6
    3
    1
    2
    5
    7
    6
    6
    Quelle: klima.org

    Wetter & Reisezeit für einen Costa Blanca Urlaub

    An der Costa Blanca herrscht ein mediterranes mildes Klima mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 16 Grad. Im Winter wird es mit sechs Grad am kältesten, dafür mit 32 Grad im Sommer am wärmsten. Die Sommermonate sind auch die beste Reisezeit für einen Urlaub an der Costa Blanca. Es regnet kaum, die Sonne scheint bis zu 12 Stunden am Tag und auch die Wassertemperaturen sind sommerlich angenehm. Bereits im Mai steigen die Temperaturen und klettern im Juni bereits auf bis zu 24 Grad. Bis in den Oktober bleibt das Wetter so.

    Keine Kommentare

    Du hast Fragen oder Anmerkungen zum Thema? Hinterlasse uns einen Kommentar, wir werden schnellstmöglich antworten!

    • made with ♥
    • Mehringdamm 42, 10961 Berlin