Cesenatico – Perle an der italienischen Adriaküste

am 06.07.2016 veröffentlicht von Lätitia
  • Inklusive Hotel
  • Cesenatico, Italien
p.P. ab
169

  • Inklusive Hotel
  • Cesenatico, Italien

Das hat dein Urlaub zu bieten

  • Hotel: 3-Sterne Superior
  • Ziel: Cesenatico, Italien
  • Zeitraum: Juli bis Sept. 2016
  • Dauer: 4 Tage
  • Anreise: Eigenanreise

Bella Italia ruft nach dir und hat mit Cesenatico ein echtes Traumziel an der Adriaküste zu bieten. Der ideale Mix aus sommerlichen Strandtagen und kulturellen Highlights, macht deinen diesjährigen Badeurlaub einfach unvergesslich. Deine Kamera darf dabei genauso wenig fehlen, wie deine Badesachen. Also pack schon mal deinen Koffer und los geht's.

Fakten Fakten Fakten

Hotel 3-Sterne Superior Hotel Lalla
Verpflegung Vollpension Plus
Internet Gratis WLAN
Highlights nur wenige Gehminuten zur malerischen Altstadt & dem Strand, Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereiches mit Whirlpool, Sauna + Eis-Wasserfall, Strandservice inklusive (1 Sonnenschirm + 2 Liegen)

3-Sterne Superior Hotel mit Wellnessbereich

Das 3-Sterne Superior Hotel Lalla liegt nur wenige Gehminuten vom langen Sandstrand und der malerischen Altstadt entfernt und verfügt über einen schönen Wellnessbereich, den du kostenlos nutzen kannst. Hier warten eine Sauna, ein Whirlpool, ein Ruheraum und ein Eis-Wasserfall auf dich und du findest nach erlebnisreichen Tagen Erholung pur. Am Strand stehen außerdem zwei Liegen und ein Sonnenschirm für dich bereit, so dass du deinen Italien Urlaub an der Adriaküste in vollen Zügen genießen kannst.

Doppelzimmer Superior + Vollpension Plus

Deine Nächte verbringst du in einem modernen, frisch renovierten Doppelzimmer Superior, das mit Telefon, gratis WLAN, Flatscreen-TV, Klimaanlage, Balkon und eigenem Bad mit Dusche/WC und Föhn ausgestattet ist. Im Rahmen der Vollpension Plus wirst du umfassend mit kulinarischen Leckereien versorgt und gehst bestimmt niemals hungrig zu Bett ;)

Urlaubshighlights für Groß und Klein

Dein idyllischer Urlaubsort Cesenatico hat noch weitaus mehr zu bieten, als den feinsandigen Strand und das klare Wasser der Adria. Das Wahrzeichen des Ortes ist der von Leonardo Da Vinci entworfene Kanalhafen. Ein gemütlicher Bummel lohnt sich vor allem, wenn die Fischerboote zurückkehren und einen ganz besonderen Zauber verbreiten. Für erlebnisreiche Urlaubstage sorgt auch der Parco Acquatico Atlantica, der nur zehn Gehminuten von deinem Hotel entfernt liegt und mit Rutschen, Wasserkanal und vielem mehr für Badespaß sorgt.

Anreise

Cesenatico erreichst du von Deutschland aus zum Beispiel mit dem Flugzeug und anschließender Zugfahrt, oder dem Auto. Zielflughäfen sind beispielsweise Bologna oder Ancona. Mit dem Auto fährst du von München aus etwas weniger als sieben Stunden.

Cesenatico ist dein Traumziel für den Sommer? Dann buche deinen Badeurlaub jetzt gleich oder lass dir den Deal bequem für später zuschicken.

Bild "Cesenatico beach" von Enrico Strocchi. Link zur Lizenz

Hier buchen

Hier geht es zur Buchung deines Urlaubs auf einer unserer Partner-Seiten.
Deals können dort aufgrund der hohen Nachfrage schnell andere Konditionen oder Preise haben.

Zum Deal

Dein Urlaubsziel: Adriaküste

Info

Die Adriaküste bietet weitläufige Sandstrände, Buchten und Lagunen, die sich perfekt für den nächsten Badeurlaub eignen. Doch auch die vielen interessanten Städte an der Adria bieten eine große Vielfalt an Kultur.

Regionen

Die beliebtesten Urlaubsorte an der Adriaküste

Sowohl die Ostküste Italiens als auch die Westküste Kroatiens ziehen die meisten Besucher an. In Italien ist es die Region Venetien, die mit ihren Ortschaften und Urlaubsorten wie Bibione, Caorle, Lido Altanea und vielen anderen punkten kann. In Kroatien sind die Regionen Istrien und Dalmatien ungeschlagene Nummer Eins Reiseziele. Dabei locken sowohl charmante Städte wie Umag oder Porec, als auch Ferienorte und kleine Inseln.

Die italienische Adriaküste

Auf der italienischen Seite der Adria ist vor allem die Ferienregion Venetien unheimlich beliebt. Das Reiseziel Nummer Eins ist dabei meistens die Stadt Venedig mit ihrem eigenen faszinierenden Charme.

Innerhalb Venetiens laden die Orte Bibione und Caorle zum Baden ein. Der Sandstrand in Bibione ist ganze acht Kilometer lang und 400 Meter breit und bietet viel Platz und Möglichkeiten die Sonne und das Meer zu genießen. Am Strand befinden sich auch zahlreiche Hotels, Ferienwohnung und Campingplätze. Auch das Thermalbad Bibione Thermae zieht viele Besucher in den Ort.

Der goldfarbene und 18 Kilometer lange Sandstrand ist ein schlagendes Argument in Caorle. Doch nicht nur die wundervollen Strandabschnitte an der Adria überzeugen, sondern auch die Altstadt Caorles. Hier findet man viele Zeugnisse der 2.000 Jahre alten Geschichte der Stadt.

Auch die Urlaubssiedlung Lido Altanea ist sehr beliebt. Sie befindet sich zwischen Duna Verde und Porto Santa Margherita und ist im Jahre 2000 entstanden. Die langen Sandstrände, das klare und flache Meer sowie moderne Hotels und Ferienunterkünfte sorgen für einen entspannten Urlaub an der Adriaküste.

Die kroatische Adriaküste

Die mit Abstand beliebteste Region für einen Kroatien Urlaub ist Istrien. Sie ist nicht nur touristisch ideal ausgebaut, sondern ist gleichzeitig die größte Halbinsel des Landes. An der Adriaküste befinden sich die beliebten Ferienorte Umag, Porec oder Rovinj, die mit zahlreichen Unterkünften gespickt sind und ein breites Unterhaltungsangebot liefern. Zudem verzaubern diese Küstenstädte mit ihren wunderschönen Stadtkernen mit venezianischem Flair.

In Dalmatien kommen Strandliebhaber, Ruhesuchende und auch Aktivurlauber voll auf ihre Kosten. Die dalmatinische Küste bringt unzählige vorgelagerte Inseln und Riffe hervor. Der Küstenstreifen ist mit seiner langgezogenen Form sehr markant. Die imposanten Gebirgsmassen an der Küste schaffen ein einzigartiges Panorama. Die kleine Insel Lopud in Dalmatien ist etwas ganz besonderes, denn sie ist komplett autofrei. Wenige Seemeilen von Dubrovnik entfernt bietet sie viel Erholung, herrliche Sandstrände und eine grüne Natur.

Mit Kind

Adriaküste Urlaub mit Kindern

Ein Urlaub an der Adriaküste eignet sich wunderbar für einen Familienurlaub. Die Strände an der Adria sind meist flach und damit ideal für Kinder zum Planschen und Sandburgen bauen. Doch auch abgesehen von den weitläufigen Sandstränden gibt es zahlreiche Attraktionen, bei denen Kinder sicherlich nicht Nein sagen können. Vergnügungsparks, Spaßbäder, Tierpark und viele Veranstaltungen versüßen den Urlaub mit Kindern an der Adria. Besonders beliebt ist das Aqualandia in Lido di Jesolo. Dieser bietet nämlich mit 42 Metern die höchste Wasserrutsche der Welt. Auch das Italia in Miniatura in Rimini erfreut sich bei Kindern großer Beliebtheit. Dort sind alle berühmten Bauten Italiens in Kleinformat liebevoll und detailgetreu nachgebaut.

Mit Haustier

Adriaküste Urlaub mit Hund

Der geliebte Vierbeiner muss bei einem Urlaub an der Adria nicht zu Hause bleiben. Um auch dem Hund einen unbeschwerten Aufenthalt am Strand zu ermöglichen, sollte man nach freien Stränden Ausschau halten. An normalen Stränden sind Hunde meist nicht erlaubt. Hundestrände gibt es auf der italienischen Seite der Adriaküste zum Beispiel in San Mauro Pascoli in Rimini am Bau Bau Beach, oder auch in Lido di Spina Ferrara in der Bucht von Maui. In jedem Fall sollte man eine Leine und auch einen Maulkorb für den Hund dabei haben.

Karte

Keine Kommentare

Du hast Fragen oder Anmerkungen zum Thema? Hinterlasse uns einen Kommentar, wir werden schnellstmöglich antworten!

  • made with ♥
  • Mehringdamm 42, 10961 Berlin