Amsterdam Tagesausflug: Erkunde die aufregende Hauptstadt der Niederlande!

am 03.06.2017 veröffentlicht von Mimi
  • Amsterdam, Niederlande
p.P. ab
19

  • Amsterdam, Niederlande

Dein Tagesausflug beinhaltet:

  • Hin- und Rückreise mit dem Bus
  • Abfahrt ab Duisburg, Essen und Düsseldorf
  • Ab Kauf 12 Monate gültig

Hier buchen

Hier geht es zur Buchung deines Urlaubs auf einer unserer Partner-Seiten.
Deals können dort aufgrund der hohen Nachfrage schnell andere Konditionen oder Preise haben.

Hin- und Rückfahrt nach Amsterdam mit dem Bus

Dein Tagesausflug nach Amsterdam

Du hast mal wieder Lust auf ein wenig Abwechslung für wenig Geld? Du willst an einem Tag die ganze Welt bereisen? Wir haben zwar nicht die Welt im Angebot, aber einen Tagesausflug nach Amsterdam für dich für nur 19 € pro Person gefunden. Worauf wartest du also noch, schnapp dir deinen Rucksack, die Kamera und los geht's!

Wo startest du

In folgenden Städten geht die lustige Fahrt los:

  • Essen (Start: 07:15 Uhr)
  • Düsseldorf (Start 06:30 Uhr)
  • Duisburg (Start 07:45 Uhr)
    In Amsterdam wirst du so gegen 10:30 Uhr ankommen und um 17 Uhr wieder die Heimreise antreten.

Wie löst du den Gutschein ein

Zuerst kaufst du dir den Gutschein für deine Busfahrt ins Abenteuer auf unserer Partnerseite (Groupon.de). Danach kannst du einen Termin unter (termine.groupon.de) durch Eingabe deines Gutscheincodes vereinbaren. Der Gutschein ist 12 Monate nach Kauf gültig.

Info

Ins Venedig des Nordens reisen? Amsterdam verzaubern mit seinem Charme, seinen Sehenswürdigkeiten und mit seinen Grachten.

Aktivitäten

Abwechslungsreicher Amsterdam Urlaub

Nach Amsterdam reisen bedeutet, dass einem unzählige Möglichkeiten offen stehen. Wer günstig reisen möchte, der kommt nicht in einem Standard-Hotel mit Verpflegung unter, sondern in einem Appartement oder einer Ferienwohnung. Wie wäre es zum Beispiel mit ein paar Tagen Amsterdam auf dem Hausboot? Diese befinden sich zahlreich an den Kanälen und Grachten der Stadt und werden ebenso als Privatunterkünfte vermietet wie Zimmer in einer Wohnung. Möchte man seinen geliebten Vierbeiner mit in den Urlaub nehmen, sollte man nach haustier- bzw. hundefreundlichen Unterkünften Ausschau halten. Eine Städtereise schließt in den meisten Fällen nämlich keinen Urlaub mit Hund aus.

Auch lohnt sich ein Amsterdam Urlaub zu jeder Jahreszeit. Im Sommer ist es angenehm warm, die Parks erblühen und alles findet draußen statt. Aber auch der Herbst hat in der Stadt seinen Charme und der Winter erst recht. Feiertage wie Weihnachten werden doppelt so unvergesslich und spannend, wenn man sie mal nicht zu Hause verbringt. Amsterdam zur Weihnachtszeit ist besonders schön: die Grachten sind beleuchtet, hier und da gibt es kleine Weihnachtsmärkte und das Amsterdam Light Festival findet statt. Der Weihnachtsmann wird in den Niederlanden übrigens “Sinterklaas” genannt und bringt die Geschenke bereits am 06. Dezember.

Wie wäre es mit Silvester in Amsterdam? Auch zu dieser Zeit erstrahlt die Stadt in einem Meer aus Lichtern. Das offizielle Feuerwerk erstrahlt am Dam Square mit Live Musik, traditionellem Gebäck und Neujahrsgrüßen. Den Jahreswechsel feiern kann man in Amsterdam zum Beispiel mit einem Besuch einer Silvesterparty in einem der angesagtesten Clubs der Stadt. Die Tickets sollte man aber frühzeitig, wenn möglich Monate vorher bereits bestellen. Wer nicht so sehr zu den Feierwütigen gehört, kann sich auch ein romantisches Dinner-Arrangement auf einem Boot oder in einem der vielen Restaurants mit Blick auf den Kanal gönnen.

Sightseeing

Die Top Sehenswürdigkeiten für einen Amsterdam Urlaub

Die wunderschöne Stadt Amsterdam bietet nicht nur einen ganz besonderen Flair, tolle Menschen und den wundervollen Kanal, sondern auch eine Fülle an spannenden Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen ohne Zweifel die Grachtenhäuser. Diese sind überall in der Stadt verteilt und beeindrucken mit ihrer tollen Architektur. Für die extra Portion Kulturprogramm sollte man in Amsterdam auf jeden Fall einen Abstecher zum Museumsplein machen. Dort erwarten einen über 40 Museen, unter anderem das Van Gogh Museum. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Stadt sind zum Beispiel das Anne Frank Haus, die herrlichen Grünflächen und Parks, das Amsterdamer Rotlichtviertel sowie der Aussichtsturm im nördlichen Teil der Stadt.

Grachtenhäuser von Amsterdam

Die Top-Touristenattraktion Amsterdams stellt der Spaziergang entlang der Grachten dar. Seit 2010 gehört sie zum UNESCO Weltkulturerbe. Einige bekannte Grachten Amsterdams sind Herengracht, Keizersgracht oder das Kaufmannsviertel, die Prinsengracht. Gerade wegen ihrer schmalen Grachtenhäuser, die auf Millionen Fichtenstämmen im Wasser erbaut sind, ist in Amsterdam ein Hauch von Venedig erkennbar. Weiterhin wird das Straßenbild Amsterdams von Patriziervillen und Backsteinhäuser geprägt, sodass dem Besucher eine gemütliche Atmosphäre vermittelt wird.

Der Museumsplein

Wer die geschichtlichen Hintergründe von Amsterdam nachverfolgen möchte, der kann auf der Museumsinsel in 42 verschiedenen Museen seinen Wissensdurst löschen. Neben dem Anne-Frank-Haus sind auch die Kunstausstellungen von Van Gogh und Rembrandt sehr lohnenswert.

Blumenmarkt

Kaum ein anderer Markt dürfte so bekannt in Holland sein wie der Blumenmarkt in Amsterdam. Er findet täglich von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr zwischen Rokin und Leidsestraat statt. Neben frischen Blumen werden auch Blumenzwiebeln, Samen und Souvenirs angeboten. Die Einzigartigkeit dieses Marktes besteht darin, dass die Blumen auf schwimmenden Kännchen verkauft werden.

Amsterdams rot beleuchtete Fenster

Eine Städtereise nach Amsterdam wird erst als Besuch anerkannt, wenn man durch das berühmte Rotlicht-Viertel gegangen ist. Nachts wie auch tagsüber wird man in eine ganz andere Welt eingeführt, wobei die Begutachtung der Frauen in den rot beleuchteten Fenstern, im Vordergrund steht.

Wetter

Das Wetter in Amsterdam

 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Höchsttemperatur
7
6
10
11
16
17
20
20
17
14
9
7
Tiefsttemperatur
3
3
6
7
11
11
12
12
10
9
6
1
Regentage pro Monat
12
15
15
18
16
16
17
16
16
15
10
12
Quelle: klimatabelle.info
Reisezeit

Wetter & Reisezeit für einen Amsterdam Urlaub

Eine Städtereise nach Amsterdam kann man prinzipiell zu jeder Jahreszeit unternehmen. Am angenehmsten und beliebtesten sind jedoch die Sommermonate. Dann kann man entspannt draußen frühstücken oder essen sowie sich in den Parks aufhalten und an Freiluftveranstaltungen teilnehmen. Da im Sommer die Touristen-Hochzeit in Amsterdam herrscht, kann es in der Nebensaison um einiges günstiger werden. Im Herbst und Winter empfiehlt sich der Besuch in Museen, Galerien oder Theatern.

Durch die Lage a der Nordsee herrscht in Amsterdam ein maritimes Klima. Der Sommer verläuft von Ende Mai bis Anfang September und ist mit einer Durchschnittstemperatur von 22 Grad relativ kühl. Dafür sind auch die Winter mit Werten von 5 bis 6 Grad relativ mild, aber auch recht dunkel und regenreich. Generell ist das Wetter in Amsterdam ziemlich wechselhaft. Auch im Sommer kann es zu starkem Regenschauer kommen und wenige Stunden später die Sonne scheinen, sodass es sehr heiß wird.

Foursquare

Empfehlungen von Reisenden

Daten von foursquare
Karte

Keine Kommentare

Du hast Fragen oder Anmerkungen zum Thema? Hinterlasse uns einen Kommentar, wir werden schnellstmöglich antworten!

  • made with ♥
  • Mehringdamm 42, 10961 Berlin