Finnland-Urlaub4

Finnland Urlaub

Das Land der Nordlichter und Saunen zu den Deals

Finnland ist berühmt für seine Saunen, die faszinierenden Nordlichter, kristallklaren Seen und die magische Natur. Hier kann man alleine, gemeinsam mit den Kindern und dem Hund, im Sommer oder im Winter eine unvergessliche Auszeit erleben.

    Deals in Finnland

    mehr Deals

    Städte und Regionen

    Zahlreiche Gründe, weshalb sich ein Finnland Urlaub lohnt

    Eines der Merkmale dieses zauberhaften Landes sind die Nordlichter, die beispielsweise im finnischen Lappland an 200 Nächten im Jahr am Himmel auftauchen. In Südfinnland sowie in Helsinki hat man an etwa 20 Nächten im Winter die Möglichkeit dieses Naturschauspiel zu beobachten. Aber nicht nur die kalten Tage üben eine Faszination auf viele Besucher aus, im Sommer begeistert die traumhaft schöne Mitternachtssonne viele Urlauber. Von Juni bis Juli kann man die weißen Nächte voll und ganz auskosten.

    Natürlich kommen auch Saunafans in Finnland auf ihre Kosten. Das Saunieren ist ein essentieller Bestandteil der Kultur dieses Landes. Dabei geht es vor allem darum sich zu erholen sowie Körper und Geist zu reinigen. Weitere Besonderheiten Finnlands sind die 188.000 Seen, die facettenreiche Flora und Fauna sowie die großartigen Wintersportregionen.

    Sehenswertes für einen Finnland Urlaub

    Neben einer einzigartigen Naturlandschaft und idyllischen Nationalparks, beherbergt Finnland viele historische Bauwerke, Burgen und Kirchen. Eine bedeutende Sehenswürdigkeit ist der Dom von Helsinki, der im 19. Jahrhundert von Carl Ludwig Engel im klassizistischen Stil erbaut wurde. Wissenschaftsinteressierte wird Heureka, das Science Center in Vantaa, ins Staunen versetzen, denn hier kann man Forschung und Technik tatsächlich anfassen.

    Im hohen Norden Finnlands befindet sich das Weihnachtsmanndorf, das besonders für Familien ein echtes Highlight ist. Die Kleinen können den Weihnachtsmann in seinem Büro besuchen, sich mit ihm unterhalten und im Themenpark ausgiebig herumtoben.

    Liebhaber von Burgen sollten von der Burg Olavinlinna aus dem 15. Jahrhundert, die in der Stadt Savonlinna steht, ein Erinnerungsfoto machen und Wanderbegeistere können sich rund um den Berg Koli, im gleichnamigen Nationalpark, auspowern. Wer noch mehr Geschichte hautnah erleben möchte, sollte einen Ausflug in eine der ältesten Städte Finnlands wagen, in das pittoreske Naantali.

    Finnlands einzigartige Städte

    Wer eine Städtereise in die finnische Hauptstadt Helsinki plant, kann sich auf eine Vielzahl von Restaurants und Clubs, große Parks, über 300 Inseln, eine lebendige Kulturszene und bewundernswerte Architektur freuen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind der weiße Dom, die Finlandia-Halle, die Felsenkirche und die Festung Suomenlinna. Im Design District von Helsinki kann man ausgezeichnet shoppen gehen.

    Nicht weit von Turku, an der Ostseeküste, liegt die Stadt Naantali, die eine mittelalterliche Feldsteinkirche, finnische Holzhäuser und eine hinreißende Altstadt mit zahlreichen Boutiquen zu bieten hat.

    Im Südwesten Finnlands begegnet man Rauma, der drittältesten Stadt des Landes. Ihr historisches Zentrum gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

    Die schönsten Regionen Finnlands

    Wer gerne an einem sagenhaften Ort, umgeben von einer eindrucksvollen Natur, Urlaub machen möchte, sollte nach Lappland reisen. Hier genießt man zum einen die Ruhe und zum anderen die geheimnisvolle Wildnis. Im Winter kann man in der Gemeinde Kittilä einen tollen Skiurlaub verbringen oder man gönnt sich ein paar Wellness-Tage im Urlaubs- und Erlebniszentrum Harriniva.

    Eine andere atemberaubend schöne Region ist die finnische Seenplatte im Südosten des Landes. Hier mietet man sich am besten eine typische Hütte am See oder ein gemütliches Ferienhaus und lässt die beschauliche Umgebung einfach auf sich wirken.

    Weitere grandiose Urlaubsorte sind die Küste Finnlands und das Schärenmeer. Verträumte Holzstädte, Leuchttürme, imposante Herrenhäuser, grüne Nationalparks und alte Kirchen aus Stein prägen das Landschaftsbild vor Ort.

    author

    Trotz der recht kalten Temperaturen, würde ich im Winter nach Finnland reisen. Die einzigartigen Polarlichter möchte ich mir schließlich auf gar keinen Fall entgehen lassen. Außerdem würde man mich mit Sicherheit oft in der Sauna antreffen ;)

    Nastja, Redaktion

    Einige interessante Fakten über Finnland

    Wenn man zum Beispiel bei einer Autorundreise durch Finnland etwas zu schnell fährt als eigentlich erlaubt, braucht man keine hohe Geldstrafe fürchten. Hier zahlen diejenigen, die viel verdienen mehr und Menschen mit geringem Einkommen weniger. Außerdem darf man hier laut Gesetz nur bei permanent eingeschaltetem Licht Auto fahren.

    Des Weiteren sollte man wissen, dass es in Finnland keine öffentlichen Telefone gibt, denn dieses skandinavische Land hat mehr Mobiltelefone als Menschen.

    Wie viel kostet ein Finnland Urlaub?

    Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern ist Finnland ein recht teures Land, wenn nicht sogar das teuerste Land in Europa, da die finnischen Preise meist ca. 25 Prozent über dem EU-Durchschnitt liegen. Daher kann ein Finnland Urlaub schon mal etwas mehr kosten als beispielsweise ein Tschechien Urlaub. Die Preise für Lebensmittel, Alkohol, Tabak und im Verkehr sind höher als in anderen europäischen Staaten.

    Nichtsdestotrotz kann man mithilfe von ausreichender Planung und Recherche einen nicht allzu teuren Finnland Urlaub erleben. Und vor allem die umwerfende Natur macht eine Reise in dieses Land bereits sehr lohnenswert.

    Das Wetter in Finnland

     
    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez
    Höchsttemperatur
    -6,3
    -5,7
    -0,7
    5,6
    13,2
    18,7
    20,6
    18,4
    12,7
    6,5
    0,4
    -3,9
    Tiefsttemperatur
    -13,5
    -13,1
    -9,1
    -2,9
    3,1
    8,6
    11,1
    9,7
    5,5
    0,9
    -4,8
    -10,4
    Sonnenstunden pro Tag
    0,8
    2,3
    4,2
    6,1
    8,4
    9,4
    8,9
    6,8
    4,2
    2,5
    1
    0,5
    Regentage pro Monat
    10
    8
    8
    7
    7
    8
    10
    11
    11
    11
    12
    11
    Quelle: wetter.de

    Wetter & Reisezeit für einen Finnland Urlaub

    Wer gerade dabei ist seine Pauschal- oder Rundreise nach Finnland zu planen beziehungsweise zu buchen, sollte beachten, dass hier relativ kalte Winter herrschen, die Temperaturen jedoch von der Region abhängen. Hinzu kommt, dass das Wetter eher wechselhaft ist. Im Süden sind die Sommer warm, daher kann das Thermometer im Juni und Juli auf bis zu 28 Grad steigen. Die Seen laden mit ca. 25 Grad zum ausgiebigen Baden ein. Im Norden bleibt es aber auch im Sommer noch ziemlich kühl. Aus diesem Grund sollte man für eine Reise in den Norden wärmere Kleidung einpacken.

    Empfehlung von Reisenden

    Daten von foursquare

    Keine Kommentare

    Du hast Fragen oder Anmerkungen zum Thema? Hinterlasse uns einen Kommentar, wir werden schnellstmöglich antworten!

    • made with ♥
    • Mehringdamm 42, 10961 Berlin