Frühbucher

Frühbucher

zu den Deals

Der nächste Jahresurlaub steht bereits im Kalender? Dann kann man doch schon die Vorfreude schüren und einen Urlaub für die bevorstehende Saison buchen.

    Deals zu diesem Thema

    mehr Deals

    Was einen Frühbucher Urlaub ausmacht

    Wenn einen das Reisefieber packt, man aber noch keine Zeit hat in den Urlaub zu fahren, dann lohnt es sich trotzdem nach preiswerten Angeboten Ausschau zu halten.
    Den nächsten Urlaub einfach bequem als Frühbucher bestellen und dabei nicht nur an tolle und günstige Angebote kommen, sondern auch bares Geld sparen. Ein Urlaub als Frühbucher zu buchen heißt, den nächsten Urlaub mindestens ein halbes Jahr im Voraus festzunageln. Wenn man bereits im Winter weiß, wohin der nächste Sommerurlaub gehen soll, dann lohnt es sich die Frühbucherrabatte der Veranstalter auszunutzen und zuzuschlagen.

    Der Vorteil eines Frühbucher Urlaubs liegt klar auf der Hand: wenn das Kontingent an Angeboten frisch raus ist, ist alles noch verfügbar. Alle Zimmer im Hotel und alle Plätze im Flugzeug sind noch frei, man hat eine große Auswahl und kann sich bequem seine Lieblingsplätze bzw. Zimmer aussuchen. Zudem gibt es immer wieder tolle Extras, wie Kinderfestpreise oder Frühbucher Spartermine. Letzteres bedeutet, dass man bei Buchung von sechs Nächten die siebte dazu bekommt oder bei 10 Nächten Buchung 14 Nächte bleiben darf. Je nach Verfügbarkeit ist ein Zimmer Upgrade möglich. Wer es besonders extravagant mag und zum Beispiel einen Privatpool vor der Zimmerterrasse haben oder ähnliches haben möchte, sollte sich ebenfalls früh ranhalten, denn solche Extras sind schnell ausverkauft. Auch wer einen Langzeiturlaub plant, kann nach Frühbucherreisen Ausschau halten, denn man bekommt meistens eine kleine Ermäßigung.

    Die beliebtesten Ziele für einen Frühbucher Urlaub

    Am beliebtesten sind Reisen für den Sommer. Daher ist es nicht verwunderlich, dass ganz oben auf der Liste der Frühbucher Reiseziele die Sonnenländer und -inseln stehen. So sind Mallorca, die Kanarischen Inseln um Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote und Fuerteventura, aber auch Portugal, die Türkei, Ibiza, Tunesien, Ägypten oder die griechischen Inseln wie Kreta oder Rhodos besonders populär. Auch einen Winterurlaub weit im Voraus zu planen lohnt sich. Die Top-Ziele dafür liegen meist in Österreich bzw. in den Alpen. Kreuzfahrten sind auch gern mal schnell ausgebucht.

    Frühbucher oder Last Minute?

    Viele Urlauber fragen sich nur das Eine: was ist besser - ein Urlaub der besonders früh oder in letzter Minute gebucht wird? Welche Vorteile und welche Nachteile ergeben sich daraus? Und wer spart am meisten? Es ist unumstritten, dass es die zwei Formen von Reisen sind, die am meisten beworben werden. Die meisten Urlauber buchen ihren Urlaub entweder sehr früh oder sehr spät.

    Letztendlich hängt es vor allem von der Beliebtheit des Reiseziels ab. Bleiben noch Restplätze über, kann man mit einer Last Minute Reise gute Schnäppchen abgreifen.
    Doch oftmals stimmt das bekannte Sprichwort: Der frühe Vogel fängt den Wurm.
    Bei besonders beliebten Reisezielen wie Mallorca oder der Türkei empfiehlt es sich sehr früh zu buchen. Hier locken saftige Frühbucher-Rabatte.

    Warum sind Frühbucher Angebote günstiger?

    Als Frühbucher erhält man meistens Rabatte. Aber warum ist das so? Die Preisminderung liegt darin begründet, dass Reiseveranstalter durch das frühe Buchen ihre Kapazitäten an Hotelzimmern besser kalkulieren können. Dafür wird der Kunde gerne mit einem Rabatt belohnt. Wenn Reiseveranstalter frühzeitig das frisch eingetroffene Reisekontingent verkauft bekommen, verringert sich für sie das Risiko, dass Zimmer im Hotel und Plätze im Flugzeug leer bleiben.

    author

    Wenn ich einen Kurzurlaub buche, bin ich gerne auch mal spontan. Längere Reisen, die auch mehr Planungsaufwand erfordern, buche ich aber zumeist einige Monate im Voraus. Neben den günstigen Preisen, kann ich so auch die Vorfreude länger genießen.

    Nastja, Redaktion

    Für wen ist ein Frühbucher Urlaub sinnvoll?

    Wen das Fernweh schon früh in eine bestimmte Richtung lockt, der sollte sich seinen Urlaub am besten rechtzeitig sichern. So hat man auch etwas, worauf man sich freuen kann und etwas, was einem dabei hilft, den Alltagsstress besser zu bewältigen.
    Wer allerdings nicht in der Lage ist, bereits im Winter an den Sommerurlaub zu denken, der sollte das Buchen dann doch weiter nach hinten verschieben.

    Ein Frühbucher Urlaub ist jedoch eher für all diejenigen, die ihre Reisezeiten ganz genau im Voraus kennen. Dies kann auftreten, wenn man seinen Jahresurlaub beim Arbeitgeber sowieso stets zur selben Zeit einreicht. Oder aber man hat schulpflichtige Kinder und es steht bereits fest, dass man als Familie in den Oster- oder Sommerferien verreisen möchte. Besonders dann ist es sinnvoll, als Frühbucher zu buchen, da gerade die Ferienzeiten die beliebteste Reisezeit ist. Gute und passende Angebote können da schnell ausgebucht sein.

    Wo findet man Frühbucher Angebote?

    Angebote für Frühbucherreisen findet man auf allen Reiseportalen, Suchmaschinen und auch im Reisebüro. Vor Ort kann man direkt danach fragen und auch Online kann man spezifisch nach Frühbucher Angeboten filtern. So findet jeder die passende Reise.

    Keine Kommentare

    Du hast Fragen oder Anmerkungen zum Thema? Hinterlasse uns einen Kommentar, wir werden schnellstmöglich antworten!

    • made with ♥
    • Mehringdamm 42, 10961 Berlin