Harz Urlaub

Es gibt im schönsten Mittelgebirge Deutschlands zahlreiche Urlaubsorte, die man erkunden kann. Ob mit Kind, dem Baby, mit dem Hund, über Silvester oder an Weihnachten - ein Harz Urlaub lohnt sich immer.

    Zwischen Hannover, Magdeburg und Göttingen gelegen, verzaubert der Harz jährlich zahlreiche Besucher, die gerne wiederkommen. Er erstreckt sich durch die Bundesländer Niedersachsen, Sachsen-Anhalt sowie Thüringen und beeindruckt die Urlauber mit seiner vielfältigen Landschaft (mehr zum Thema Deutschland Urlaub hier).

    Prächtige Natur und geheimnisvolle Mythen

    Den Kern des nördlichsten Mittelgebirges Deutschlands bildet der Nationalpark Harz. Hier befindet sich auch der 1142 Meter hohe Brocken. Wenn man keine Lust hat diesen zu Fuß zu besteigen, ist die Fahrt mit der Brockenbahn eine tolle Alternative. Während der Fahrt kann man den atemberaubenden Blick über die Landschaft genießen und auf dem Berg angekommen, erwartet einen die noch viel beeindruckendere Aussicht aus über 1000 Metern Höhe.

    Seit Jahrhunderten ist der Harz für seine sagenumwobenen Orte bekannt. So schrieb bereits Goethe über die Walpurgisfeier in der Nacht vom 30. April zum 1. Mai in seinem berühmten "Faust". Zudem kennt fast jedes Kind den Hexentanzplatz bei Thale.

    Ein Paradies für Wanderfreunde

    Im Harz kommt jeder Naturliebhaber auf seine Kosten. Entlang der Wanderwege kann man die Umgebung am besten bewundern, zum Beispiel wenn man dem "Hexenstieg" folgt. Dieser führt von Osterode im Westharz über den Brocken bis nach Thale im Osten des Harzes (weitere Informationen zu Wanderurlaub hier).

    Im Internet findet man viele Seiten, die speziell einen Wanderurlaub im Harz anbieten. Man kann beispielsweise ein Hotel mit Schwimmbad und super Wellness-Angebot buchen oder eine romantische Unterkunft, die am See liegt. Ob mit Frühstück oder all inclusive - es ist für jeden etwas dabei.

    Weitere Sehenswürdigkeiten

    Wer sich für alte Fachwerkhäuser, prachtvolle Schlösser und historische Städte interessiert, sollte unbedingt den Orten Stolberg, Quedlinburg und Wernigerode einen Besuch abstatten. Das Schloss in Wernigerode war einst eine Burg, die erstmals im 13. Jahrhundert erwähnt wurde. Ihre heutige Gestalt bekam sie im 19. Jahrhundert.

    Andere sehenswerte Reiseziele sind die Iberger Tropfsteinhöhlen in Bad Grund, die Burg Falkenstein, die Kaiserpfalz in Goslar, der Halberstädter Dom und die Rübeländer Tropfsteinhöhlen. Und ein Ausflug in die Studentenstadt Clausthal-Zellerfeld, den Luftkurort Sankt Andreasberg, die Kleinstadt Ilseburg sowie nach Bad Harzburg machen den Harz Urlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis.

    Das Wetter im Harz

     
    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez
    Höchsttemperatur
    4
    5
    8
    14
    18
    21
    24
    24
    19
    14
    8
    4
    Tiefsttemperatur
    -2
    -1
    1
    4
    8
    11
    13
    13
    10
    6
    3
    0
    Sonnenstunden pro Tag
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    7
    6
    5
    4
    2
    2
    Regentage pro Monat
    14
    14
    16
    13
    13
    13
    15
    13
    12
    13
    16
    17
    Quelle: 100urlaubsziele.de

    Keine Kommentare

    Du hast Fragen oder Anmerkungen zum Thema? Hinterlasse uns einen Kommentar, wir werden schnellstmöglich antworten!