Wir Deutschen lieben die Komfortzone. Dabei ist Ausbrechen so etwas Großartiges! Mit meinen Reisevideos versuche ich, Menschen zu begeistern, selbst die Koffer zu packen und fremde Länder zu entdecken. Wenn mir das gelingt, ist das der schönste Lohn meiner Arbeit.

Chris – Reisevideos mit Fernwehgarantie

Meine Freunde beschreiben mich als weltoffenen Menschen, der den einen oder anderen Sprung in der Schüssel hat. Diese “Besonderheit” verhilft mir wohl dazu, dass ich auf meinen Reisen viele Menschen kennenlerne und besondere Dinge erlebe.

Das war nicht immer so. In meinen jüngeren Jahren war ich eher der introvertierte Typ, saß zu Hause rum und habe meine Zeit vertrödelt. Es kam jedoch der Punkt in meinem Leben, an dem ich einfach ausbrechen wollte, um etwas Neues zu erleben – und begann zu reisen. Immer dabei: meine Kamera. Ich wollte meine Eindrücke aus aller Welt gerne festhalten, um sie mit anderen teilen zu können.

Dass meine Mitmenschen von meinen Fotos und Videos so begeistert waren, hat mich selbst überrascht. Es hat mich motiviert, weiterzumachen und mich mehr mit der Thematik auseinanderzusetzen. Bis heute habe ich einiges an Zeit und Geld investiert, um voranzukommen.

Ich möchte keinen Blumenstrauß oder sonst was für meine Arbeit, sondern einfach nur Emotionen wecken und so viele Fernwehgeplagte wie möglich erreichen. Mir geht es darum, mit meinen Fotos und Videos anderen Menschen Freude zu bereiten und diese dazu inspirieren, auch ihre Koffer zu packen. That’s it.

Ich sehe jeden Tag viele unzufriedene Menschen in Deutschland, die in ihrem Alltag versinken. All diesen Leuten möchte ich zusprechen, rauszugehen, aus der Komfortzone auszubrechen. Reisen hilft, einen anderen Blick aufs eigene Leben und das der anderen zu bekommen. Ich war in vielen Gegenden der Welt unterwegs. Vor allem die Menschen, die wenig haben, wirkten am glücklichsten. All das, was wir in Deutschland haben, kann zugleich auch ein Ballast sein.

Das tolle Feedback, das ich für meine Arbeit bekomme, ist Grund genug für mich, weiterzumachen. Ein Traum wäre es natürlich, eines Tages Supporter für meine Unternehmungen und Videos zu finden, da all diese Unterfangen nicht gerade zu den günstigsten Hobbys gehören. Nichtsdestotrotz sind sie jeden Cent wert und ich werde auch auf eigene Faust weitermachen.

Mehr Reisevideos von Chris Krüglstein findest du bei Instagram oder auf seinem YouTube-Channel.

Einige unserer Kooperationspartner

  • made with ♥
  • Mehringdamm 42, 10961 Berlin