ellen marta market antwerp belgium

Ellen - Die moderne Marktfrau aus Antwerpen

„Im Grunde sind wir Bauern; moderne Bauern. Wir sind die Generation der neuen Bauern. Dabei sind wir aber nicht die typischen Ökos, an die viele Menschen dann sofort denken. Wer auf unserem Markt Marta stehen darf, wählen wir sorgfältig aus. Wir schauen, ob die Farmer in unser Konzept passen. Das Produkt soll in hohem Maße nachhaltig sein. Am Stand kann sich jeder Besucher ein Infoblatt über den Farmer und seine Produkte mitnehmen. Natürlich wollen wir lokale Produkte, aber man muss es auch nicht übertreiben. Wir haben für uns eine neue Definition gefunden: die Produkte sollen einen lokalen Bezug haben, hier hergestellt werden. Uns ist es wichtig, dass die einzelnen Bauern sich vernetzen und neue Kreisläufe herstellen. Der Bauer, der sein Olivenöl presst, gibt seine ausgepressten Oliven an den Bäcker weiter, der Olivenbrot daraus backt. Heute zum Beispiel gibt’s am Teestand nur zwei Sorten Tee, weil der Nachbar mit seinem Kräuterstand Hochzeitstag feiert und nicht gekommen ist. Die Tee-Dame verfeinert normalerweise ihre Tees mit lokalen Kräutern. Die fehlen ihr heute. Marta bietet den Besuchern neben den lokalen Produkten und Köstlichkeiten die Erfahrung, genau nachverfolgen zu können, woher ihre Ware kommt und welche Philosophie dahinter steckt.“

Einige unserer Kooperationspartner

  • made with ♥
  • Mehringdamm 42, 10961 Berlin