maureen miss tam chiak

Singapur ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Das merkt man vor allem beim Essen: Hier kommt das Beste aus allen Ländern zusammen.

Maureen - Food Bloggerin und Tourguide aus Singapur

Meine Eltern hatten früher einen Catering-Service. Ich habe als Kind schon den ganzen Tag in der Küche verbracht und beim Vorbereiten der Speisen geholfen.

Aber so richtig gepackt hat es mich, als ich ein Praktikum bei einem Food Magazin gemacht und danach meinen Food Blog ins Leben gerufen habe. Nach dem Praktikum habe ich dann einen Job als Food Journalistin bei einer lokalen Zeitung bekommen und nebenher immer weiter an meinem Blog gearbeitet, bis der Tag kam, an dem ich mich entschieden habe, mir meine eigene Existenz aufzubauen. Fashion Bloggerin war nie mein Wunsch. Ganz ehrlich: Ich bin schon zum Schminken zu faul. Im Ernst, ich finde, dass Mode ein bisschen oberflächlich und vielleicht auch eine Mogelpackung ist. Essen hingegen, insbesondere traditionelle Speisen, steckt voller Geschichten.

Meine Leidenschaft für Essen ist so groß, dass ich gerne Menschen damit anstecken möchte. Deswegen habe ich später auch meine Lizenz zum Tourguide gemacht. Ich denke, dass Essen die Menschen in aller Welt miteinander verbindet. Hier in Singapur, wo so viele verschiedene Kulturen aufeinander treffen, spielt das Essen eine wichtige Rolle. Singapur ist aber mehr als ein Schlemmerparadies. Es ist ein Spiegelbild verschiedener Kulturen und Lebensweisen, das Fremdes miteinander verbindet und zu einer eigenen Kultur werden lässt.

Einige unserer Kooperationspartner

  • made with ♥
  • Mehringdamm 42, 10961 Berlin