antwerp graanmarkt 12 bee hive

Albert Einstein hat einmal gesagt: Wenn die letzte Biene von der Erde verschwindet, hat der Mensch nicht mehr lange zu leben. Deswegen versuche ich, mitten in der Stadt, etwas gegen das Bienensterben zu tun.

Rik - Der Bienenkönig

Die Geschichte von den Bienchen und Blümchen ist eine viel bedeutendere als wir glauben. Albert Einstein sagte bereits: „Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, keine Menschen mehr.“

Deswegen versuchen wir auch hier, mitten in der Stadt von Antwerpen, im Innenhof vom Restaurant Graanmarkt 13, Bienen zu züchten. Tatsächlich geht es den Stadtbienen besser als den Landbienen. Auf dem Land gibt es heutzutage fast nur noch karge Nutzfelder. Blumenfelder mussten Viehweiden weichen. Wenn die Bienen von hier ausschwärmen, fliegen sie ihre Runden entlang der Häuserfassaden in der Nachbarschaft. Fast alle haben im Sommer üppigen Balkonpflanzen, an den sich die Bienen satt fressen können.

Einige unserer Kooperationspartner

  • made with ♥
  • Mehringdamm 42, 10961 Berlin