Wir sind ursprünglich aus den Niederlanden, haben uns aber in ein kleines Küstendorf in Neufundland verliebt und betreiben dort nun schon seit vielen Jahren Gasthäuser.

Tineke und Marieke Gow - Von den Niederlanden nach Neufundland

Tineke: Mein Mann und ich kamen Mitte der 70er Jahre erstmals nach Trinity. Wir haben uns sofort in das Küstendorf verliebt und ein altes Haus gekauft. Damals gab es noch kein fließendes Wasser und beim Haus auch keinen Brunnen, aber wir waren so glücklich hier in Neufundland. Wir fühlten uns so frei. Als Ende der 80er Jahre auch das Nachbarhaus zum Verkauf angeboten wurde, haben wir es erworben – es ist eins der fünf ältesten im Ort und die Leute haben uns überzeugt, es zu renovieren. 1992 haben wir begonnen, unsere Häuser für Besucher zu öffnen. Später ist unsere Tochter Marieke mit ins Geschäft eingestiegen.

Marieke: Am Anfang wollte ich fort von hier, in die Stadt, wo das Leben pulsiert. Dann habe ich in der Stadt studiert und wollte bald wieder zurück nach Trinity. Die Ruhe und Gelassenheit des Dorfes haben mir gefehlt. Jetzt verstehe ich, dass ich hier wirklich glücklich bin. Ich verstehe meine Eltern endlich und möchte unser Business weiterführen. Hier, zwischen Eisbergen und Walen, am Meer und in der Natur, ist meine Heimat. Ich versuche nun, diese Schönheit mit meiner Kamera einzufangen, um sie mit anderen zu teilen und mehr Menschen von diesem wunderschönen Fleckchen wissen zu lassen.

Einige unserer Kooperationspartner

  • made with ♥
  • Mehringdamm 42, 10961 Berlin