Jongleur Singapur

Wee - Der Jongleur in den Straßen von Singapur

„In meinem Leben hatte ich schon viele Jobs. Ich habe im Büro gearbeitet und war sogar eine zeitlang Flugbegleiter bei Singapore Airlines. Aber ich hatte immer das Gefühl, mich nicht richtig entfalten zu können. Regeln schränken die Kreativitat ein.
Deswegen habe ich im Jahr 2000 den Entschluss getroffen, mich selbstständig zu machen. Ich sage immer: wir Freelancer tragen viele Hüte. Neben der Straßenkunst bringe ich zum Beispiel Kindern das Zaubern bei. Ab und zu bringe ich auch Häftlingen im Gefängnis das Jonglieren bei.
Ob ich es bereut habe, mich selbstständig zu machen? Nein! Vielmehr bereue ich, es nicht schon viel eher gemacht zu haben.“

Einige unserer Kooperationspartner

  • made with ♥
  • Mehringdamm 42, 10961 Berlin