Pauschalreisen an den Goldstrand

All-Inclusive-Badeurlaub im 4*-Hotel Smartline Madara

am 27.03.2017 veröffentlicht von Amel
  • Inklusive Hotel
  • 8 Tage, zwischen 01.05.17 — 01.06.17
  • Goldstrand, Bulgarien
p.P. ab
288

  • Inklusive Hotel
  • 8 Tage, zwischen 01.05.17 — 01.06.17
  • Goldstrand, Bulgarien

das hat dein Urlaub zu bieten

  • All Inclusive Verpflegung
  • Transfer inklusive
  • Kostenloses WLAN
  • Basketball, Bogenschießen, Boccia, Darts, Tischtennis, Volleyball
  • Tägliches Animationsprogramm
  • Kinderpool, Kinderdisco, Kids Club, Spielplatz

Hier buchen

Hier geht es zur Buchung deines Urlaubs auf einer unserer Partner-Seiten.
Deals können dort aufgrund der hohen Nachfrage schnell andere Konditionen oder Preise haben.

4-Sterne Hotel Smartline Madara - 8 Tage mit All Inclusive Verpflegung, Flug, Transfer und Gepäck

Deine tolle Unterkunft

Während deines Badeurlaubs, sorgt das 4-Sterne Hotel Smartline Madara (89 % Weiterempfehlung aus 699 Bewertungen bei HolidayCheck) für viel Spaß und Erholung für Groß und Klein.
Hier erwartet dich neben dem hervoragendem Essen auch eine großzügige Gartenanlage mit Swimmingpool und Sonnenterasse sowie ein Spielplatz, auf dem sich die Kinder so richtig schön austoben können.
Außerdem können sich die Kleinen auf die Kinderdisco und den Kids Club freuen.
Der Spa-Bereich lädt die Erwachsenen währenddessen auf entspannte Stunden ein, in denen man seine Sorgen vergessen und sich in aller Ruhe entspannen kann.

Bequem machen kannst du es dir aber auch in deinem Zimmer, das unter anderem mit einer Klimaanlage, Minibar, einem Telefon, einem Balkon oder einer Terrasse und einem privaten Badezimmer mit Föhn ausgestattet ist.

Info

Auszeit am Goldstrand, kulturelle Bauten erkunden und die magischen Sieben Rila-Seen bewundern - das alles bietet ein Bulgarien Urlaub

Städte

Bulgariens schönste Städte

Neben tollen Stränden und ganz viel Natur hat Bulgarien einige sehenswerte Städte und Ortschaften zu bieten. Die Hauptstadt Sofia darf bei einer Reise nach Bulgarien nicht fehlen. Sie beeindruckt vor allem mit ihrem breiten Kulturangebot und einer besonderen Atmosphäre. Bei Strandurlaubern unheimlich beliebt sind Nessebar und Varna an der Schwarzmeerküste. Diese befinden sich unweit der populären Strandabschnitte Goldstrand und Sonnenstrand und eignen sich ideal für einen Abstecher, um seinem Badeurlaub eine Abwechslung zu bieten. Die Stadt Plovdiv hat mit ihrer Tausende Jahre alten Geschichte vor allem historisch eine Menge zu bieten […]

Aktivitäten

Aktivitäten für einen Bulgarien Urlaub

Wer seinen Urlaub unweit des Strands verbringen möchte, der sollte Strandabschnitte der Schwarzmeerküste, wie zum Beispiel Albena, den Goldstrand oder Sonnenstrand anvisieren. Sie eignen sich gerade wegen ihrem umfangreichen Freizeitangebot und verschiedenen Unterkunftsklassen für einen entspannten Familienurlaub.

Der Goldstrand gehört zu den Top Reisezielen in Bulgarien. Er liegt im Westen von Bulgarien am Schwarzen Meer, in der Nähe von Varna. Viele Hotelanlagen befinden sich hier, sodass man hier einen traumhaften Badeurlaub am golden glitzernden Strand machen kann. Das Nachtleben ist ebenfalls besonders überschäumend und ausgeprägt am Goldstrand […]

Wissenswertes

Obst und Gemüse prägen die kulinarische Vielfalt

Angehaucht von der griechischen sowie türkischen Küche sind die bulgarischen Spezialitäten in ihrer Art sehr unverwechselbar, wobei Obst und Gemüse sehr entscheidend für ihre Zubereitung sind. Das Nationalgericht Bulgariens ist Bob Tschorba, eine Bohnenspeise, die sowohl Vorspeise, als auch Hauptspeise sein kann.

Wetter

Das Wetter in Bulgarien

 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Höchsttemperatur
3,5
5,5
9,5
15,4
20,3
24,4
26,9
26,7
23,2
17,2
11,1
5,8
Tiefsttemperatur
-3
-1,4
1,5
6,1
11,1
14,6
16,6
16,3
12,9
8,3
4
-0,3
Sonnenstunden pro Tag
2,6
3,1
4,1
5,5
6,9
8
8,8
8,6
7,4
5,3
3,2
2,3
Regentage pro Monat
7
7
6
8
10
9
7
5
5
5
7
7
Quelle: wetter.de
Reisezeit

Wetter & Reisezeit für einen Bulgarien Urlaub

In Bulgarien herrscht gemäßigtes Kontinentalklima, wodurch heiße Sommer und kalte Winter entstehen. Diese Unterscheidung ist besonders im Norden deutlich zu spüren. An der Schwarzmeerküste kommt es dagegen zu warmen Sommern, mildem Herbst und regenreichen Wintern. In den Bergen herrscht hochalpines Klima, wodurch die Gipfel sogar noch bis in den Juni schneebedeckt sind. Für einen Badeurlaub sollte man daher die Sommermonate von Mai bis September vorziehen, wenn die Temperaturen die 20 Grad Marke übersteigen. Wintersportler können sich die Monate zwischen Dezember und März zum Skifahren vornehmen.

Foursquare
Karte

Keine Kommentare

Du hast Fragen oder Anmerkungen zum Thema? Hinterlasse uns einen Kommentar, wir werden schnellstmöglich antworten!

  • made with ♥
  • Mehringdamm 42, 10961 Berlin