Reisegutschein

Reisegutscheine

Egal ob man selbst verreisen möchte oder einer lieben Person eine Freude machen möchte - Reisegutscheine sind immer mehr im Kommen, eignen sich super als Geschenk und man kann ordentlich sparen.

    Flexibel verreisen mit Reisegutscheinen

    Wenn man an Gutscheine denkt, dann meist im Zusammenhang mit Geburtstagen, Jahrestagen oder Weihnachten, denn sie sind ein tolles Geschenk, wenn man keine konkrete Idee hat oder dem Beschenkten einfach selbst die Wahl lassen möchte. Urlaub kann jeder irgendwann gebrauchen, so ist es nicht wunderlich, dass Urlaubs-, Hotel- oder Reisegutscheine immer beliebter werden. Generell nutzen Urlauber in den letzten Jahren viel öfters das Internet als Alternative zum klassischen Reisebüro und bestellen ihre nächste Reise genauso wie gängige Alltagsprodukte online. Schnell und unkompliziert sind ein paar Tage Wellness und Auszeit für die Mama zum Muttertag, ein Aktivurlaub in Österreich für die Eltern zum Hochzeitstag oder eine spannende Städtereise nach London für die beste Freundin gesichert.

    Mit Reisegutscheinen kann man sich aber auch selbst beschenken und eine Menge sparen. Das Angebot und die Auswahl an Veranstaltern, Reisen, Themen und Arten könnte momentan nicht größer sein. Dies bietet natürlich höchste Flexibilität für Kurzurlaube oder Erlebnisse, da man sich meist bei Bestellung noch nicht für einen Reisetermin entscheiden muss.

    Erlebnisse verschenken mit Reisegutscheinen

    Die große Flexibilität und Terminfreiheit machen Reisegutscheine zum perfekten Geschenk. Je nach Anbieter sind solche Gutscheine ein bis drei Jahre gültig und können auf den Namen des Beschenkten ausgestellt werden. Die Wertigkeit wird vom Käufer festgelegt und der Empfänger hat die freie Wahl, im Rahmen dieses Budgets selbst zu entscheiden, wohin die Reise gehen und vor allem wann sie stattfinden soll. Entgegen dem Ruf des allgemeinen Geschenkgutscheins ist ein Urlaubsgutschein persönlicher denn je, denn man achtet auf die Vorlieben der Liebsten und schenkt ihnen etwas ganz besonderes: eine wunderbare Zeit.

    Woher bekommt man Reisegutscheine?

    Genauso wie eine Reise selbst können Urlaubs-, Hotel- oder Reisegutscheine bei vielen gängigen Anbieterseiten und Reiseportalen erworben werden. Man kann auch in Prospekten von Discountern oder auf den Webseiten der Hotelkette, den Airlines oder der Busunternehmen direkt Ausschau nach Gutscheinen halten. In jedem Fall sollte man Reisegutscheine nur von großen, seriösen und vertrauenswürdigen Anbietern kaufen und fragwürdige Webseiten oder Online-Marktplätze eher meiden. Wenn man sich nicht ganz sicher ist, kann man nach Erfahrungsberichten der jeweiligen Anbieter hinsichtlich der Gutscheine suchen.

    Welche Arten von Reisegutscheinen gibt es?

    Je nachdem, wo man den Reisegutschein kauft, gibt es verschiedene Varianten. Wie bei normalen Online-Bestellverfahren gibt es häufiger Rabattcodes über einen Prozentbetrag für Reisen. Diese kann man während der Onlinebuchung vor dem Bezahlen eingeben und der jeweilige Rabattbetrag wird der Endsumme abgezogen. Bei solchen Rabattgutscheinen sollte man auf den Mindestbestellwert achten. Weiterhin gibt es auch für Reisen Wertgutscheine über einen bestimmten Eurobetrag. Diese sind bei den jeweiligen Webseiten, Reiseanbietern, Hotels und Portalen einzulösen wie ein gängiger Geldgutschein. Der Betrag wird ebenfalls von der Endsumme abgezogen und auch hier ist auf den Mindestbestellwert zu achten. Es gibt auch die Variante, dass man nach Buchung oder Abschluss einer Reise einen Reisegutschein für seine nächste Reise bekommt.

    Natürlich gelten Gutscheine auch für einzelne Komponenten einer Reise. Auch ein Hotelgutschein allein erfreut sich großer Beliebtheit, auch als Geschenk. Rabattcodes oder Wertgutscheine gibt es ebenso für Airlines, Bus- oder Bahnunternehmen.

    Wer das Ganze verschenken möchte, kann selbst einen Gutschein basteln und individuell gestalten. Man hat aber auch die Möglichkeit, eine Gutscheinbox zu erwerben. Viele Anbieter bieten eine große Auswahl an Themen, Reisezielen und Erlebnissen, die so im Komplettpaket zum Beispiel in einer ansprechend gestalteten Metallbox geliefert werden.

    Die beliebtesten Themen für Reisegutscheine

    Apropos Gutscheinboxen: diese halten sich natürlich an die beliebtesten und populärsten Reisethemen. Ganz weit oben stehen Städtetrips, da sie sich ideal für eine Kurzreise eignen und sich sicherlich viele über ein paar Tage in Rom, Prag, London oder auch Berlin freuen würden. Genauso beliebt sind Reisen für Zwei, zum Beispiel ein Verwöhnurlaub oder eine Romantikreise nach Paris. Doch auch Sportreisen wie Skifahren in Österreich, ein paar Tage in einem Luxushotel oder ein Ausflug in die Berge, zu Seen oder ans Meer stehen diesen in nichts nach. Ungeschlagen ist der Wellnessurlaub, denn wer verschenkt nicht gern eine kleine Auszeit vom Alltag oder gönnt sich selbst gern eine?

    Lätitia Autorin dieser Seite
    author

    Ich habe meinem Freund zu Weihnachten einen Reisegutschein geschenkt, da wir beide sehr gerne verreisen und ich es immer schön finde Geschenke zu machen, die mit gemeinsamer Zeit verbunden sind.

    Lätitia Redaktion

    Was sollte man sonst noch über Reisegutscheine wissen?

    Kauf & Buchung

    Falls man über ein Reisegutschein- oder Urlaubsportal einen Gutschein kauft, sollte man beachten, dass diese nur als Vermittler fungieren. Grundsätzlich gilt ein Kaufvertrag zwischen dem Besteller und dem Anbieter, also dem Hotel, der Airline oder dem Unternehmen selbst. Das Bezahlen läuft meist online ab, per Visa, Mastercard, PayPal oder Sofortüberweisung.

    Konditionen

    Nicht vergessen, bei Rabattcodes bzw. Wertgutscheinen auf den Mindestbestellwert zu achten. Auch Dinge wie Anreisezeiten und Verfügbarkeit sollte man im Vornherein schon einmal prüfen. Über Konditionen und andere wichtige Fragen kann man sich immer vorher auf der jeweiligen Anbieter-Webseite im Bereich “Fragen zum Ablauf” oder “FAQ” informieren.

    Versand

    Nachdem man einen Gutschein online gekauft hat, erhält man den meist kostenfrei per E-Mail zum Ausdrucken. Falls es sich um eine personalisierte Gutscheinkarte oder um eine Gutscheinbox handelt, wird der Reisegutschein natürlich per Post versandt.

    Keine Kommentare

    Du hast Fragen oder Anmerkungen zum Thema? Hinterlasse uns einen Kommentar, wir werden schnellstmöglich antworten!